Šilheřovice

Region
Mähren und Schlesien

Šilheřovice

Die Gemeinde Šilheřovice liegt zwar im Norden von Ostrava, stellenweise erinnert sie jedoch sehr deutlich an das ländliche England. Ein Beweis ist der ausgedehnte Park, der als Golfplatz dient, und auch die Tatsache, dass in Šilheřovice der Film Dark Blue World über das Schicksal tschechischer Jagdflieger in den Diensten der Royal Air Force gedreht wurde.

Šilheřovice stellte im Film eine Gemeinde in England dar. Wenn Sie durch die Sokolská-Straße entlang des Schlossparks gehen, gelangen Sie nach einer Weile an einer kleinen Kreuzung an ein typisch englisches, gemauertes Häuschen, in welchem die beiden Haupthelden die reizende Susan kennenlernten. Das Haus wurde zwar nach den Dreharbeiten saniert, dennoch werden sie hier bei der Erinnerung an den Film immer wieder die Atmosphäre einer britischen ländlichen Gegend im Krieges spüren. Nehmen Sie Ihre bessere Hälfte mit und genießen Sie die gleiche Romantik wie die Filmhelden. Rund um das Schloss Šilheřovice führt ein gelb markierter Wanderweg, der sie auf die Anhöhe Landek bringt. Dort, am nordwestlichen Rande von Ostrava, befindet sich das Kultur- und Sportareal Landek Park mit der größten Bergbauausstellung in Tschechien, wo sie auch unter Tage fahren können, sowie das nationale Naturdenkmal Landek mit unter Naturschutz stehenden Waldbeständen, einzigartigen geologischen Objekten und archäologischen Fundstätten.

Filter

Orte

Filtern und lenken Sie die Anzeige von Filmorten, Ausflügen und weiterer interessanter Punkte auf der Karte.

Filter schließen

Sehen Sie sich die Drehorte ausgewählter Filme an. Die Webseite enthält mehr als 300 Drehorte aus verschiedenen Teilen Tschechiens. In der Detailansicht des Filmorts finden Sie Fotos aus dem Film, zeitgenössische Fotografien und Filmausschnitte, die am jeweiligen Ort gedreht wurden.

Andere Filmorte