Warwaschau

Schloss

Gedrehte Filme

Sekal muss sterben

Region
Ostböhmen

Warwaschau

Schloss

Haben Sie das Gefühl, die Zeit wurde zurückgedreht? Das ist kein Wunder. Das Schloss Varvažov (Warwaschau), vor dem Sekal den hiesigen Schmied Baran zum Zweikampf herausgefordert hat, sieht immer noch genauso aus. Vermutlich stand hier damals nur nicht der Postbriefkasten.

Im Schloss Varvažov kann man die Atmosphäre eines Dorfes mit reichen Bauern förmlich atmen. Der rekonstruierte Gebäudekomplex diente nämlich vor allem zu wirtschaftlichen Zwecken und das ist auch an seiner Architektur erkennbar. Das Schloss war lange im Besitz des Malteserordens und gehört heute dem Adelsgeschlecht Schwarzenberg, deren Verdienst es ist, dass eine Reihe von Burgen und Schlössern in diesem Teil Südböhmens erhalten geblieben sind. Falls Sie Interesse an der filmischen Geschichte dieses südböhmischen Adelsgeschlechts haben, machen Sie sich auf den Weg zur nahen Burg Zvíkov, die auch als Kulisse für Das scharlachrote Siegel und die britische Fernsehserie Drei Musketiere diente.

Filter

Orte

Filtern und lenken Sie die Anzeige von Filmorten, Ausflügen und weiterer interessanter Punkte auf der Karte.

Filter schließen

Sehen Sie sich die Drehorte ausgewählter Filme an. Die Webseite enthält mehr als 300 Drehorte aus verschiedenen Teilen Tschechiens. In der Detailansicht des Filmorts finden Sie Fotos aus dem Film, zeitgenössische Fotografien und Filmausschnitte, die am jeweiligen Ort gedreht wurden.

Andere Filmorte