Wo hat Aschenputtel (Popelka) die Haselnüsse gefunden?

„Ich erkenne sie an ihrem Schuh. Diejenige, der er passt, wird zu meiner Frau.“
Ausflugstyp Zu fuß
Länge des Ausflugs 14 km
 
Märchen Ausflug

Wo hat Aschenputtel (Popelka) die Haselnüsse gefunden?

Besuchen Sie den Hof, wo Aschenputtel (Popelka) wohnte. Das mutige Mädchen in der unvergesslichen Darstellung von Libuše Šafránková lebte in einer unserer schönsten Burgen!

Imposantes Wasserwerk sowie die wunderschöne Böhmerwalder Landschaft, das ist ein Ausflug nach Schwihau (Švihov) im Bezirk Klattau (Klatovy). Lassen Sie sich verlocken? Kein Wunder.

Aschenputtel (Popelka) lebte mit der Stiefmutter und einer Stiefschwester Dora in der Schwihauer Burg. Trotz Leiden, das es erlebte, wartete auf es gerade hier das Happyend.

Auf dem Hofplatz hielt auch königliches Gefolge an und die Stiefmutter mit Dora zwangen sich unabweislich in den Schlossball auf. Der damalige Stall, wo der Prinz nach seiner Braut suchte, wurde mit der Zeit in einen Ausstellungsraum umgewandelt. Der Prinz zog zum Schluss Aschenputtel den Schuh auch auf dem Hofplatz der Burg an.

Wenn Sie die ausgedehnte Burg ordentlich besichtigt und den Besuch genossen haben, begeben Sie sich auf Aschenputtels Märchenweg. Die Eule namens Rozárka hütete Aschenputtels Schätze im Obstgarten zwischen Schwihau (Švihov) und Meshorsch (Mezihoří). Sie werden aber die Scheune, wo Aschenputtel (Popelka) zauberhafte Haselnüsse knackte, nicht mehr finden. Zwischen Jeschow (Ježovy) und Meshorsch (Mezihoří) liegt auch der Teich, zu dem der Prinz falsches Aschenputtel verfolgte und wo zum Schluss Dora mit der Stiefmutter verdienterweise in eiskaltem Wasser badeten. In der Nähe von Meshorsch (Mezihoří) wurde auch die liebreizende Schlussszene gedreht, in der Aschenputtel (Popelka) mit dem Prinz den Bauernhof verlässt, und zwar auf dem Feld hinter dem Obstgarten mit der Scheune.

Sie schaffen eine nicht zu lange Strecke mühelos zu Fuß, super wird bestimmt eine Fahrradtour. Wollen Sie mehr? Probieren Sie nach der Rückkehr zum Schwihau (Švihov) auch den Lehrpfad. Während der Innenring Sie mit der Geschichte des Städtchens bekannt macht, führt der Außenring zum Kamýcká Felsen (Kamýcká skála), Schloss in Kronporitschen (Červené Poříčí) oder zur urzeitlichen Burgstätte Elhowitz (Lhovice) – Tugocz (Tuhošť).

Lassen Sie allerdings High-heels lieber zu Hause.


Filter

Orte

Filtern und lenken Sie die Anzeige von Filmorten, Ausflügen und weiterer interessanter Punkte auf der Karte.

Filter schließen

Sehen Sie sich die Drehorte ausgewählter Filme an. Die Webseite enthält mehr als 300 Drehorte aus verschiedenen Teilen Tschechiens. In der Detailansicht des Filmorts finden Sie Fotos aus dem Film, zeitgenössische Fotografien und Filmausschnitte, die am jeweiligen Ort gedreht wurden.

Andere Filmorte