Auf´s Fahrrad mit der schönen Maryška

„Von mir aus klettert doch auf den Schornstein!“
Ausflugstyp Mit dem fahrrad
Länge des Ausflugs 81 km
 
Kult Ausflug

Auf´s Fahrrad mit der schönen Maryška

Und das haben Maryška und Pepín, die Hauptfiguren des berühmten Films Kurzgeschitten dann auch getan. Wo sich dieser befindet? Im Hochland. Regisseur Jiří Menzel gefielen dort gleich mehrere Städtchen und Dörfer. Ebenfalls verliebt in diese Gegend waren die Filmemacher des tschechischen Märchens Die stolze Prinzessin.

Dieser von Menzels und Bohumil Hrabals poetischer Ader geprägte Ausflug lässt sich am besten so genießen, wie es Frau Verwalter tat – vom Sattel eines Fahrrads aus.

Maryška fuhr auf dem Fahrrad durch Počátky. Den Weg zum Frisör nahm sie durch die Vodičková-Str. und auf dem Palacký-Platz verabschiedete sie sich dann von ihren schönen langen Haaren. Am Brunnen machte ihr der Filmregisseur Zdeněk Podskalský in einer kleinen Gastrolle sein Kompliment. Und hier steht auch das Hotel "U Modré hvězdy", wo sich Francín über das schlecht gekühlte Bier beschwerte. 

Bevor Sie weiter das Treiben der Figuren aus Postřižiny verfolgen, machen Sie einen Abstecher nach Telč (Teltsch). Im hiesigen Schloss residierte nämlich König Miroslav in einem der populärsten tschechischen Märchen – Die stolze Prinzessin. Die Stadt, die stolz darauf ist, dass sie auf der Liste des UNESCO-Welterbes steht, lockte auch die Filmemacher der Fernsehserie Borgia an. Auf dem Weg dorthin vergessen Sie nicht, in der St.-Prokop-Basilika und im jüdischen Viertel in Třebíč (Trebitsch) halt zu machen. Diese Baudenkmäler sind ebenfalls Bestandteil des Weltkulturerbes. 

Und jetzt auf nach Dalešice, in dieser Brauerei lebte Francín mit seiner schönen Frau und dem lautstarken Pepín. Und jetzt Achtung! Bier wird hier immer noch gebraut und im hiesigen Museum des österreichisch-ungarischen Brauwesens ist dem goldenen Gerstensaft auch eine Ausstellung gewidmet. Jedes Jahr wird außerdem in Postřižiny ein Bierfest veranstaltet. Da passt ein Glas Bier zu diesem Ausflug wie die Faust aufs Auge. 

Den Ausflug kann man entweder in Počátky oder in entgegengesetzter Richtung, in Dalešice beginnen. Auf jeden Fall ist es vorteilhaft, ihn in zwei Tage aufzuteilen und sich ein Nachtlager in einer der beiden Städte mit UNESCO-Welterbe zu nehmen. Absolvieren kann man den Ausflug per Auto, die Rüstigeren schaffen es auch auf dem Rad. Was halten Sie davon?

Filter

Orte

Filtern und lenken Sie die Anzeige von Filmorten, Ausflügen und weiterer interessanter Punkte auf der Karte.

Filter schließen

Sehen Sie sich die Drehorte ausgewählter Filme an. Die Webseite enthält mehr als 300 Drehorte aus verschiedenen Teilen Tschechiens. In der Detailansicht des Filmorts finden Sie Fotos aus dem Film, zeitgenössische Fotografien und Filmausschnitte, die am jeweiligen Ort gedreht wurden.

Andere Filmorte