Šakvice

Bahnübergang

Gedrehte Filme

Bobule

Region
Mähren und Schlesien

Šakvice

Bahnübergang

Auf den Schienen fahren normalerweise Züge, doch manchmal fliegen auch Autos über sie hinweg. Die Straßenverkehrsregeln sind bei Heimfahrten von Weinverkostungen mitunter ziemlich beengend. Sollten Sie eine rote „Ente“ (Citroën 2CV) über dem Horizont erblicken, wundern Sie sich nicht. Die Prager haben es mal wieder mit dem Wein übertrieben.

Honza (Kryštof Hádek) und Jirka (Lukáš Langmajer) rasen mit einer gehörigen Dosis Wein im Körper und im Auto über die hiesige Landstraße. Nachdem sie unterwegs von der Anhalterin Klara (Tereza Voříšková) gestoppt werden und Honza sich außerdem ans Steuer gesetzt hat, reicht es nur noch, einen sich schnell nähernden Bahnübergang zu übersehen – und die drei erleben einen kurzen Aussichtsflug. Gut, dass das Auto es mitsamt dem Federweißen überlebt hat.

Wenn Sie von der Gemeinde Šakvice nach Starovičky (oder umgekehrt) fahren, sehen Sie auf halber Strecke diese schicksalhafte Stelle aus de Film Bobule. Die Filmemacher hoben sich das Drehen dieser Szene bis ganz zum Schluss auf – für den Fall, dass das Auto bei der Szene auseinanderfallen würde.

Filter

Orte

Filtern und lenken Sie die Anzeige von Filmorten, Ausflügen und weiterer interessanter Punkte auf der Karte.

Filter schließen

Sehen Sie sich die Drehorte ausgewählter Filme an. Die Webseite enthält mehr als 300 Drehorte aus verschiedenen Teilen Tschechiens. In der Detailansicht des Filmorts finden Sie Fotos aus dem Film, zeitgenössische Fotografien und Filmausschnitte, die am jeweiligen Ort gedreht wurden.

Andere Filmorte