Potschatek

Palacký–Platz Nr. 29

Gedrehte Filme

Kurzgeschnitten

Region
Mähren und Schlesien

Potschatek

Palacký–Platz Nr. 29

Der tschechische Filmtitel bezeichnet in der ursprünglichen Übersetzung einen rituellen Haarschnitt. Der Film Kurzgeschnitten dreht sich ganz um das hüftlange Haar von Maryška. Wer weiß, wie es mit Francin und dem Verwalten ausgegangen wäre, wenn sich seine Frau nicht einen Haarschnitt à la Josephine Baker zugelegt und Francin sie dafür nicht vor dem gesamten Verwaltungsrat bestraft hätte.

Maryška und ihre Haare spielen im Film Kurzgeschnitten eine Schlüsselrolle. Die Szene, wie sie beim Friseur ankommt, hebt die tschechische Kinematographie auf europäisches Niveau. Wer erinnert sich nicht an Amarcord von Federico Fellini, als der Friseur einen erst halb gestutzten Bengel rauswirft, nur um sich voll und ganz den Haaren zu widmen, die einen wirklichen Meister erfordern. Das ursprüngliche Haus, das im Film die Rolle des Friseursalons übernahm, steht in Počátky (Potschatek) immer noch.

Filter

Orte

Filtern und lenken Sie die Anzeige von Filmorten, Ausflügen und weiterer interessanter Punkte auf der Karte.

Filter schließen

Sehen Sie sich die Drehorte ausgewählter Filme an. Die Webseite enthält mehr als 300 Drehorte aus verschiedenen Teilen Tschechiens. In der Detailansicht des Filmorts finden Sie Fotos aus dem Film, zeitgenössische Fotografien und Filmausschnitte, die am jeweiligen Ort gedreht wurden.

Andere Filmorte