Raschitz

Gedrehte Filme

Melde gehorsamst

Region
Ostböhmen

Raschitz

Der kleine Dorfplatz mit einer Kapelle und einige historische Häuser inmitten der malerischen Landschaft des Südböhmens. Genau solche ist die Gemeinde Raschitz (Ražice). Außerdem ist sie ein wichtiger Bahnknotenpunkt auf der Bahnstrecke aus Pilsen (Plzeň) nach Budweis (České Budějovice). Wir melden gehorsamst, dass hierdurch auch der berühmte brave Soldat Schwejk (Švejk) reiste.

Irgendwo hier wurde er aus dem Schnellzug ausgewiesen, der auf dem Weg nach Budweis (Budějovice) war, bevor jemand aus Versehen die Notbremse zog. Unser berühmter Soldat wurde zu Fuß geschickt. Das macht nichts, weil er so wenigstens die Möglichkeit hat, durch böhmische Ladas (Maler) Landschaft zu spazieren. Als ob Schwejks Marsch um den Raschitzer Teich herum tatsächlich aus dem Bild des bekannten tschechischen Malers ausfallen würde. Eine Pfeife rauchender Schwejk und am Teich Weiden und Haseln, Feuchtpflanzen und Haufen von geschützten Gefiederten und Pflanzen, nicht umsonst wurde der Teich zum Naturschutzdenkmal erklärt. Ähnliche Bilder können wir mit eigenen Augen, eigentlich mit Objektivlinse verewigen.


Filter

Orte

Filtern und lenken Sie die Anzeige von Filmorten, Ausflügen und weiterer interessanter Punkte auf der Karte.

Filter schließen

Sehen Sie sich die Drehorte ausgewählter Filme an. Die Webseite enthält mehr als 300 Drehorte aus verschiedenen Teilen Tschechiens. In der Detailansicht des Filmorts finden Sie Fotos aus dem Film, zeitgenössische Fotografien und Filmausschnitte, die am jeweiligen Ort gedreht wurden.

Andere Filmorte