Region
Prag

Prag

Gemeindehaus – Restaurant Art Nouveau

Schön sein von innen und von außen. Das ist oft das Ziel des modernen Menschen. Ähnliche Ansprüche werden auch an die Architektur gestellt und in einigen Fällen ist es bereits vor mehr als 100 Jahren gelungen! Das Gemeindehaus (Obecní dům), eines der bedeutendsten Jugendstil-Bauten in Prag, ist der Beweis dafür.

Es ist nicht nur schön, es hat auch eine bedeutende Geschichte. Das Gemeindehaus war der Ort vieler wichtiger Ereignisse. Hier wurde die Selbstständigkeit der Tschechoslowakei ausgerufen und hier fanden nach der Samtenen Revolution im November die ersten Verhandlungen mit den Kommunisten statt.

Und wenn Sie schon ein schönes Gebäude haben, müssen Sie es auch mit Personal auf ähnlichem Niveau besetzen, z. B. mit dem Oberkellner, der schon den englischen König höchstpersönlich bedient hat und immer schon vorher weiß, was der Gast bestellen wird. Ja, genau hier ist ihm Herr Dítě im Film Ich habe den englischen König bedient begegnet. Das französische Restaurant im Gemeindehaus übernahm im Film nämlich die Rolle des Hotels Paris!

Und falls Sie einen zwölffachen Wohnungstausch auf einen Streich planen, wie Rudolf Hrušínský im Film Kugelblitz, dann passen Sie auf, dass sich die Möbelträger beim Vorbeifahren nicht allzu lange an der Schönheit des Gemeindehauses ergötzen, wie sie es im Film getan haben. Sie selbst sollten sich aber genügend Zeit für seine Besichtigung nehmen. Es lohnt sich wirklich!

Filter

Orte

Filtern und lenken Sie die Anzeige von Filmorten, Ausflügen und weiterer interessanter Punkte auf der Karte.

Filter schließen

Sehen Sie sich die Drehorte ausgewählter Filme an. Die Webseite enthält mehr als 300 Drehorte aus verschiedenen Teilen Tschechiens. In der Detailansicht des Filmorts finden Sie Fotos aus dem Film, zeitgenössische Fotografien und Filmausschnitte, die am jeweiligen Ort gedreht wurden.

Andere Filmorte