Antýgl - Autocamp

Gedrehte Filme

Kolya

Region
Südböhmen

Antýgl - Autocamp

Unverfälschte Trampromantik. Die Duft der Bratwurst, der Fluss Otter (Vydra), der über Steine platscht. Der Kauz in der Nacht? Der angenehme Schauder am Körper, wenn Sie nicht im Zelt einschlafen können.

Wie kann man ein von eigener Mutter verlassenes Kind von Traumen losmachen? Wie kann man das Kind von düsteren Gedanken ablenken und ihm die Sorgenlosigkeit der Kindheit zurückgeben? Eines der zentralen Themen des Filmes Kolya (Kolja).

Herr Louka machte eine überraschend kluge Entscheidung. Er nahm den Jungen aus dem hektischen Leben in der Hauptstadt, weit von der beklemmenden Atmosphäre des Krematoriums. Er entschied sich, die schmerzende Seele des kleinen Kolyas in der Umgebung des romantischen Zeltplatzes unweit von der Stadt Srní zu heilen. Autocamp Antýgl, von hohen Fichten abgeschirmt, am Ufer vom frischen Wildbach umspült. 

Probieren Sie die reinigende Kraft der wilden Natur im Böhmerwald! Zuerst im Film. Dann an eigener Haut.

Filter

Orte

Filtern und lenken Sie die Anzeige von Filmorten, Ausflügen und weiterer interessanter Punkte auf der Karte.

Filter schließen

Sehen Sie sich die Drehorte ausgewählter Filme an. Die Webseite enthält mehr als 300 Drehorte aus verschiedenen Teilen Tschechiens. In der Detailansicht des Filmorts finden Sie Fotos aus dem Film, zeitgenössische Fotografien und Filmausschnitte, die am jeweiligen Ort gedreht wurden.

Andere Filmorte