Reichenberg

Nordböhmisches Museum

Region
Nordböhmen

Reichenberg

Nordböhmisches Museum

Er selbst gab vielen anderen Genies gute Ratschläge. Zum Beispiel riet er Tschechow, zwei Schwestern seien zu wenig und Marconi, er solle es doch einmal ohne Drähte versuchen. Auch Eiffel half er mit dem Design eines Pariser Turms.

Auf dem Patentamt geht es zu wie in einem Taubenschlag. Nur Jára Cimrman, der Telefon, Sicherung und Kinematograf erfand, kommt bei jeder Patentanmeldung zu spät. Als Graham Bell das Telefon erfand, warteten auf ihn schon drei verpasste Anrufe von Cimrman.

Im Gebäude des Patentamtes in Liberec (Reichenberg) hat in Wirklichkeit das Nordböhmische Museum seinen Sitz. Dort, wo Cimrman nur knapp die berühmten Erfinder verpasste, können Sie sich jetzt einige deren sinnvoller Erfindungen anschauen. Neu ausgestellt werden hier nämlich historische Musikautomaten. Solche Automatophone wie Orchestrion und Drehorgel kann man sich nicht nur anhören, man darf auf manchen auch spielen. Das weiträumige Museum baut eine Ausstellung zu angewandter Kunst und Design auf, auch Interessierte an Naturwissenschaften kommen hier nicht zu kurz.

Filter

Orte

Filtern und lenken Sie die Anzeige von Filmorten, Ausflügen und weiterer interessanter Punkte auf der Karte.

Filter schließen

Sehen Sie sich die Drehorte ausgewählter Filme an. Die Webseite enthält mehr als 300 Drehorte aus verschiedenen Teilen Tschechiens. In der Detailansicht des Filmorts finden Sie Fotos aus dem Film, zeitgenössische Fotografien und Filmausschnitte, die am jeweiligen Ort gedreht wurden.

Andere Filmorte